Baustart Schloss Augustusburg, Brühl

Baustart Schloss Augustusburg 25. Mai 2021 Mit dem Aufstellen des Gerüsts an der Orangerie fällt der Startschuss für die Baumaßnahmen zur Sanierung von Fassaden und Dächern des UNESCO Welterbes Schloss Augustusburg. Zum Projekt

Baustart Schloss Augustusburg, Brühl2021-06-07T14:53:30+02:00

Neues Projekt!

Neues Projekt! 26. April 2021 Fassaden des in den 1950er und 1980er Jahren errichteten Gebäudekomplexes ‚Finanzamt Siegburg‘ sollen nachhaltig saniert werden. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW hat unser Büro mit der Objektplanung beauftragt.

Neues Projekt!2021-05-04T13:16:14+02:00

Unnas Höllenhunde wieder auf ihrem Platz

Unnas Höllenhunde wieder auf ihrem Platz 25. Februar 2021 Die - Höllenhunde genannten - Wasserspeier der evangelischen Stadtkirche sind wieder auf ihrem Platz. Mithilfe eines Krans "schwebten" die tonnenschweren Speier vom Kirchplatz auf den Turm und wurden auf den neuen Konsolen aus Stahl verankert. Zum Projekt

Unnas Höllenhunde wieder auf ihrem Platz2021-03-29T14:27:50+02:00

2021 – wir wachsen weiter …

2021 – wir wachsen weiter! 18. Januar 2021 Unser Team wächst. Und damit unser fachliches Know-How und unsere Vielseitigkeit. Wir haben Verstärkung bekommen bei der Fachplanung für Restaurierung Wand- und Stein, in der Innenarchitektur mit besonderer Sach- und Fachkenntnis für Tischler- und Zimmermannsarbeiten und in der Öffentlichkeitsarbeit für unser Büro. Sie [...]

2021 – wir wachsen weiter …2021-02-09T10:46:19+01:00

2020 – Wir ziehen positive Bilanz!

2020 – Wir ziehen positive Bilanz! 31. Dezember 2020 Es war ein Jahr, das uns alle neu gefordert hat. In durchaus positiver Weise! Wir freuen uns über das fortgesetzte Vertrauen unserer Bauherren und Partner. Wir blicken auf spannende neue Projekte, wie die Inwertsetzung der historischen Stadtmaueranlage Stadt Blankenberg, dass wir in [...]

2020 – Wir ziehen positive Bilanz!2021-01-28T09:27:21+01:00

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende …

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende … 24. Dezember 2020 Auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön für die angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen, das Sie uns in 2020 entgegengebracht haben. Wir freuen uns, auch 2021 an Ihrer Seite zu stehen und Sie bei Ihren Zielen zu unterstützen. Statt Weihnachtspost [...]

Ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende …2021-01-20T14:34:44+01:00

Unnas Höllenhunde gerettet

Unnas Höllenhunde gerettet 17. Dezember 2020 Die bis zu fast zwei Tonnen schweren, Höllenhunde genannten, Wasserspeier aus Sandstein der evangelischen Stadtkirche sind zurück in Unna. Anfang 2021 wird sie ein Kran sicher zurück an ihren Platz in luftiger Höhe der Turmkrone bringen. Ein absolutes Novum sind die neuen Befestigungen mit Konsolen [...]

Unnas Höllenhunde gerettet2021-02-17T14:27:04+01:00

Erprobungsachse fertiggestellt

Sanierung der Außenhaut Schloss Augustusburg Brühl: Erprobungsachse fertiggestellt 16. Dezember 2020 Die im Rahmen der restauratorischen Materialuntersuchungen und Erprobungsachse an den Fassaden der Orangerie aufgebrachten drei Putzvarianten mit Oberputz und Profilen, sowie jeweils zwei Farbvarianten sind fertiggestellt. Aktuell werden die Ergebnisse begutachtet und daraus gewonnene Erkenntnisse besprochen. Das Projektteam von Sandner [...]

Erprobungsachse fertiggestellt2021-02-11T10:08:32+01:00

Zuschlag im europaweiten Vergabeverfahren der Stadt Hennef

Zuschlag im europaweiten Vergabeverfahren der Stadt Hennef 03. August 2020 Unser Büro wurde mit den Planungsleistungen für die Instand- und Inwertsetzung der historischen Festungsmauer Stadt Blankenberg beauftragt. Die Instandsetzung ist ein Baustein im Rahmen des integrierten Handlungskonzeptes „Stadt und Burg Blankenberg – Geschichtslandschaft und Zukunftsdorf“. Als Projektteam sind am Start: Markus [...]

Zuschlag im europaweiten Vergabeverfahren der Stadt Hennef2021-02-11T10:05:32+01:00

Hohnekirche Soest – Denkmalschutz fördert 3. Bauabschnitt

Hohnekirche Soest - Denkmalschutz fördert 3. Bauabschnitt März 2020 Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert den 3. Bauabschnitt der Soester Hohnekirche - die Sanierung der Süd- und der Ostfassade - mit 75.000 Euro. Zum Projekt

Hohnekirche Soest – Denkmalschutz fördert 3. Bauabschnitt2021-02-11T09:57:18+01:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben